Mittwoch, 20. Juni 2012

Der zweite Segeltag und alles passte ;-)

Hej alle Miteinander,

Ja es war ein toller Tag, dieser zweite Segeltag meines diesjährigen Törns.

Nach zwei Robinsontagen auf meinem Eiland ;-) schrie die Batterie nach Strom. Der Kühlschrank hatte seine Aufgabe gut, aber Energie verzehrend verrichtet. Also nicht wieder eine Schäre, sondern erst mal zurück in die Energie - Zivilisation.

Diese war in ca. 11 NM Entfernung der Hafen in Öxelösund. Die ersten NM waren eher gemütlich, mit um die 3 Kts. und Schmetterlingssegeln.
Dann war der Wind ganz weg und ich wollte schon den AB anschmeissen, aber dann war er wieder da und bis zum Ende der Reise in super Qualität.

Es waren immer über 5 Kts auf der Logge und zwar 70 bis 100 Grad, also guter bis spitzer Halbwind. Snoopy schien es richtig zu gefallen, nach all den Monaten in der Scheune.

Bis fast in den Guesthamn sind wird gesegelt, es hat richtig Spaß gemacht. Auch der Anleger lief gut, obwohl ich ja wieder nicht auf Heckboje vorbereitet war, aber der entsprechende Tampen war schnell in den Tiefen der Backskiste gefunden.

Dann habe ich nach den Zahlungsaktivitäten mein Bordrad aktiviert und bin in die Stadt geradelt. Es mussten wichtige Bestände aufgefüllt werden ;-)

Jetzt nach dem Abendessen sitze ich hier und schreibe euch diese Zeilen mit dem guten Gefühl, dass das ein toller Tag war.

Liebe Grüße
Walter und
Snoopy



Schmetterlinge im Bauch ;-)


Es sind die Augenblicke die zählen


So ging es die zweite Stunde ;-)

YouTube Video

So damit ihr es auch seht ;-)

wie immer mobil erstellt mit iPad new ;-)

Kommentare:

  1. Einfach schön anzuschaun. Das Wetter passt der Wind ist angenehm. So lässt es sich leben.
    Grüße Steffen

    AntwortenLöschen
  2. Hej Conny und Steffen, wenn es geht geht's morgen weiter, sonst sicher am Samstag. Da hat auch der Wind von der Sonnwendfeier einen Kater ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Walter,
    ich verfolge Deinen Törn mit großem Interesse.Mein Traum ist es, mal Ostsee rund zu machen. Da muss ich wohl noch Geduld haben.
    Ende Juli fahr ich erst mal wieder die Kykladen als Skipper.
    Wünsche Dir gute Winde, angenehme Temperaturen und möglichst wenig Regen.
    Viele Grüße
    fair wind
    Michael

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michael,
    schön mal wieder hier von Dir zu lesen. Ich mache es halt portionsweise.
    Bei den Kykladen wird das Wetter wohl besser.
    Wünsche Dir ein schöne Zeit und eine tolle Crew.
    LG Walter

    AntwortenLöschen