Freitag, 5. Dezember 2014

Eigentlich ist ja Womozeit, aber hier ....

.... geht es jetzt um eine gravierende Veränderung im meinem Skipperdasein.

Meine Snoopy wird sich einen neuer Skipper suchen und sicher auch bald finden, denn Boote finden ihre Besatzung und nicht umgekehrt.

Und genauso passierte es mir mit "Jule" (ex. Jubi), einer Delanta 78, Bj. 1981. Ich habe mir im Dehler-Forum die verschiedenen Delantas (75, 76, 78 und 80) angesehen, aber die Delanta 78 war mE die bessere Wahl für meine Art des Segelns: Einhand (zumindest zu einem großen Teil und hauptsächlich Ostsee; früh und spät in der Saison). Auch eine Trailermöglichkeit sollte, wenn es denn mal ansteht, gegeben sein.
Die Stehhöhe bei geschlossener Schiebelucke und ein separater Waschraum, das ganze noch mit Gasheizung und Gasküche sowie einer Sprayhood/Kuchenbude.
So kann man die Ostsee genießen.

Aber in 2015 bleiben wir erstmal in Lemmer/Iysselmeer und zum Ende der Saison wird in die Schlei verlegt.
Wann und wohin noch offen, Schlei-Kundige können gerne Infos beisteuern.

So, nun zwei Links, die noch Fremdbestand anzeigen. Werden geändert, wenn ich diese Seiten selber gescannt habe:

http://www.eickstaedt.net/delanta/yacht.html

http://www.eickstaedt.net/delanta/

Und natürlich Fotos, noch vom Voreigner ;-):








































































































































Sieht das nicht wie ein Weihnachtspäckchen aus ;-)


Ich freue mich auf morgen und alles, was ich noch nicht kenne. ;-)
Walter aka mirror
(written w/h Blogpress/iPhone6)








Kommentare:

  1. Alles klar Walter, dann hast Du ja keine Langeweile über den Winter !
    Im warmen Salon bastelt es sich gut. Hast Du Deine FS schon irgendwo angeboten ?
    Gruß Steffen

    AntwortenLöschen
  2. Suchst Du nicht nach einem Zweitschiff für Touren abscheids des Rursees ?? Melde dich, ich hätte da was ;-)
    LG, auch an Conny ;-)
    Walter

    AntwortenLöschen